Seite wählen

Dir zum Segen:

Ein Geschenk

Erkenne, dass das Leben dein Freund ist, dann kannst du den Kampf, den du schon so lange führst, beenden. Das Leben gibt dir stets das Geschenk, das du genau jetzt brauchst. Manchmal schenkt es Freude, manchmal Schmerz. Manchmal schenkt es Zuneigung, manchmal Hass. Manchmal schenkt es eine Lüge, manchmal die Wahrheit. Manchmal schenkt es dir Fülle und manchmal Leere.

Das Leben gibt dir stets das Geschenk, das du genau jetzt brauchst. Woher weiß das Leben, was du brauchst? Es muss es gar nicht wissen - es hat einfach nur ein Geschenk: einen Spiegel.
Bhajan Noam

Willkommen beim Wunschbrunnen!

Hinterlasse Deinen Wunsch. Denn Dein Wunsch kann für etwas der Beginn sein, dass Wirklichkeit wird. Darum gehe mit deinen Wünschen sorgfältig um.

  • Bleibe positiv.
  • Denke daran – Du bist für deinen Wunsch verantwortlich. Gerade auch dann, wenn Du anderen etwas wünschst!
  • Wünsche können nur Realität werden, wenn Du aktiv wirst. Sie sind keine Ausrede, passiv zu bleiben.

Hinterlasse Deinen Wunsch in diesem Wunschbrunnen

Hinterlasse deine Wünsche

 
 
 
 
Dein Eintrag wird im Wunschbrunnen erst sichtbar nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen. Wünsche, die andere Menschen negativ betreffen, werden nicht freigeschaltet.

Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.232.51.247.
25769 Einträge
anonym schrieb am 17. März 2008 um 23:00:
Danke, dass T. in meinem Leben ist. Danke, dass T. mich liebt und achtet. Danke, dass er sich für mich entscheidet. Danke, dass G. aus unserem Leben verschwindet und wir alle glücklich, gesund weiterleben. Danke für die Gelassenheit, Freude, Liebe, Zärtlichkeit, Gesundheit. Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 17. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... dass es mit meiner L amour fou so prickelnd weitergeht._) Danke!
anonym schrieb am 17. März 2008 um 23:00:
Ich bin schwanger! Hurraa! 🙂
anonym schrieb am 16. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... daß ich ruhig angstfrei u. gelassen den büromittag erlebe
anonym schrieb am 16. März 2008 um 23:00:
Danke für die Gelassenheit und Freude heute 🙂
anonym schrieb am 16. März 2008 um 23:00:
Danke, dass T. in meinem Leben ist. Danke, dass T. mich liebt und achtet. Danke, dass er sich für mich entscheidet. Danke, dass G. aus unserem Leben verschwindet und wir alle glücklich, gesund weiterleben. Danke für die Gelassenheit, Freude, Liebe, Zärtlichkeit, Gesndheit. Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 15. März 2008 um 23:00:
Danke, dass T. in meinem Leben ist. Danke, dass er mich liebt und achtet. Danke, dass er sich für mich entscheidet. Danke, dass G. aus unserem Leben verschwindet und wir alle glücklich, gesund weiterleben 🙂
anonym schrieb am 15. März 2008 um 23:00:
Ich bin schwanger! Hurraa! 🙂
anonym schrieb am 14. März 2008 um 23:00:
Danke, dass sich alles zu unserem Glück entfaltet. Danke für die Geduld, Gelassenheit nd Freude. Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 14. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das ich mit marc zusammen komme den ich liebe
anonym schrieb am 14. März 2008 um 23:00:
Danke, dass sich alles zu unserem Glück entfaltet. Danke für die Geduld, Gelassenheit nd Freude. Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... daß marco den Führerschein heute schafft
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Danke, dass sich alles zu unserem Glück entfaltet. Danke für die Geduld, Gelassenheit nd Freude. Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... dass ich dieses öde Leben endlich hinter mir lassen kann.
Irgendwo muss doch mein richtiges leben stattfinden ...
Dafür brauche ich diese Power, die mich verlassen hat, zurück. Bitte!
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... viel Glück mit der kommenden Veranstaltung und Gesundheit für alle Teilnhemer
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... alles gute für sabine
Lieschen schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir seine Liebe.
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Danke, dass sich alles zu unserem Glück entfaltet. Danke für die Geduld, Gelassenheit nd Freude. Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das unsere Tochter heute zu uns kommt und sich mit uns ausspricht und nicht weiter so stur ist sie möge ihrem Herzen einen Stoss geben
anonym schrieb am 13. März 2008 um 23:00:
Danke, dass sich alles zu unserem Glück entfaltet. Danke für die Geduld, Gelassenheit nd Freude. Danke für den Schutz der Engel 🙂