Seite auswählen

Dir zum Segen:

Übe dich im Nichtstun.

Ist das Handeln rein und selbstlos,
findet alles seinen vollkommenen Platz.
Laotse

Willkommen beim Wunschbrunnen!

Hinterlasse Deinen Wunsch. Denn Dein Wunsch kann für etwas der Beginn sein, dass Wirklichkeit wird. Darum gehe mit deinen Wünschen sorgfältig um.

  • Bleibe positiv.
  • Denke daran – Du bist für deinen Wunsch verantwortlich. Gerade auch dann, wenn Du anderen etwas wünschst!
  • Wünsche können nur Realität werden, wenn Du aktiv wirst. Sie sind keine Ausrede, passiv zu bleiben.

Hinterlasse Deinen Wunsch in diesem Wunschbrunnen

Hinterlasse deine Wünsche

 
 
 
 
Dein Eintrag wird im Wunschbrunnen erst sichtbar nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen. Wünsche, die andere Menschen negativ betreffen, werden nicht freigeschaltet.

Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 35.173.234.237.
25445 Einträge
Petra schrieb am 26. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das mehr Frieden auf Erden ist.....
anonym schrieb am 25. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... Das meine Kinder niemals Drogen konsumieren und immer Gesund und Glücklich leben
anonym schrieb am 25. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... Das ich dieses Jahr das richtige tue und es nicht bereue
anonym schrieb am 25. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ..., dass ich noch einmal einen Herzensmann treffe und wir uns viel Liebe schenken .....(G. 58 Jahre)
anonym schrieb am 24. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... daß ich den mitag selbstbewußt mit genügend vertrauen erlebe
anonym schrieb am 24. Januar 2008 um 23:00:
Danke für den wundervollen Arbeitstag und den wunderschönen Abend mit vielen Lieferungen! 🙂
anonym schrieb am 23. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das ich alles gute bekomme
anonym schrieb am 23. Januar 2008 um 23:00:
Alles Gute kommt zu uns, alles Böse bleibt ns fern 🙂
anonym schrieb am 23. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... einen Anruf von ihm.
anonym schrieb am 23. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das ich mich genau so breit gemacht habe, in seinem Herzen und seinen Gedanken, wie er bei mir, und er aufhört, zu blockieren. Danke
anonym schrieb am 23. Januar 2008 um 23:00:
Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 22. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... genau das
anonym schrieb am 22. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... mit meiner ganzen Familie nach ßgypten zu Reisen.Dazu brauche ich das Geld , um sie einzuladen.Es sollte in den nächsten 2 Monaten sein.
anonym schrieb am 22. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das er es einsieht, gegen unsere Liebe kommen wir beide nicht an, also sollten wir uns mal zusammen setzen, und ernsthaft über ßnderungen nachdenken.
anonym schrieb am 22. Januar 2008 um 23:00:
das er nicht mehr blockiert, sondern die Liebe zuläßt, denn so wie es jetzt ist gehen wir beide daran kaputt.
anonym schrieb am 22. Januar 2008 um 23:00:
Danke für die richtige Lösung und den richtigen Weg. Wir sind glücklich.
anonym schrieb am 22. Januar 2008 um 23:00:
Danke für den Schutz der Engel 🙂
anonym schrieb am 21. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass mein Liebster wieder gesund wird und genug Kraft hat seine Lungenentzündung zu überstehen.
anonym schrieb am 21. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... dass unser Haus im März 2008 verkauft ist.
anonym schrieb am 21. Januar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... daß ich gelassen u. angstfrei heim komme