Seite auswählen

Dir zum Segen:

Wir können nicht anders
als unsere Macht gebrachen.
Können nicht der Versuchung widerstehen,
der Welt unserern Stempel aufzudrücken.

Deshalb lasst uns
in der Wahl unserer Worte
und widersprüchlich wie wir sind
all unsere Macht für die Liebe nutzen.
Martin Buber
foto: Jens Steittmann / pixelio.de

Willkommen beim Wunschbrunnen!

Hinterlasse Deinen Wunsch. Denn Dein Wunsch kann für etwas der Beginn sein, dass Wirklichkeit wird. Darum gehe mit deinen Wünschen sorgfältig um.

  • Bleibe positiv.
  • Denke daran – Du bist für deinen Wunsch verantwortlich. Gerade auch dann, wenn Du anderen etwas wünschst!
  • Wünsche können nur Realität werden, wenn Du aktiv wirst. Sie sind keine Ausrede, passiv zu bleiben.

Hinterlasse Deinen Wunsch in diesem Wunschbrunnen

Hinterlasse deine Wünsche

 
 
 
 
Dein Eintrag wird im Wunschbrunnen erst sichtbar nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen. Wünsche, die andere Menschen negativ betreffen, werden nicht freigeschaltet.

Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.92.160.119.
24812 Einträge
anonym schrieb am 1. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ...
anonym schrieb am 1. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass meine Tochter mit ihrer chronischen Erkrankung gutgeht und unsere Familie wieder so liebenswert zusammenfindet, wie es früher einmal war... Danke!
anonym schrieb am 1. März 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ein Zeichen meines Mannes zur Versöhnung unserer Ehe, denn so kann ich nicht mehr weiter. Bitte gib mir gaaaanz viel Kraft und Energie dies durchzustehe!! Danke!
anonym schrieb am 29. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ...
anonym schrieb am 28. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den wunderschönen Morgen 🙂
anonym schrieb am 28. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... dass er mich doch endlich wieder so liebt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich möchte weder ihn noch meine Ehe verlieren. Aber so geht das leider nicht weiter. Ich habe Angst!
anonym schrieb am 28. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... einen guten Verlauf des Wochenende und dass die Kollegen meine Absichten nicht missverstehen
anonym schrieb am 28. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... eine liebevolle Partnerschaft, und das mein Kind mich versteht, wenn es so kommen sollte, und mit einem neuen Mann an meiner Seite klar kommt.
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... das alles gut gut wird und ich wider richtig glücklich werde
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... Dass sich mein größter Wunsch am Sonnag erfüllt und meine Liebe stark genug ist um ihn zurück zu gewinnen!
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... ,
dass sich das Problem mit meinen Eltern regelt, dass die fit und vital bleiben und dass m. Mutter wieder ganz gesund wird und mein Vater und meine Mutter selbstständig, gesund und glücklich bleiben bzw. werden, danke, danke, danke.
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ..., dass sich das Problem mit der Wohnung auflöst, derjenige rechtzeitig auszieht und ich rechtzeitig einziehen kann und dass alles mit dem Umzug klappt mit Vorbereiten, den Tieren, Möbel auseinanderbauen, einpacken, auspacken, einziehen, ausziehen und dass die ßbergabe 2 x friedlich und harmonisch abläuft und sich eine HF-Versicherungslösung findet für den kleinen Teppichschaden, danke, danke, danke.
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ..., dass ich in Frieden dort leben kann und glücklich bin, danke, danke, danke.
Und dass mir alle vergeben und ich ihnen vergebe für alles, danke, danke, danke.
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Danke für die finanzielle Sicherheit 🙂
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Danke für die Gesundheit und das Glück 🙂
anonym schrieb am 27. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... einen neuen Arbeitsplatz in der Nähe, möglichst da, wo ich mich zuletzt vorgestellt habe, so dass ich meinen Hund behalten kann.
anonym schrieb am 26. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den schönen Tag 🙂
anonym schrieb am 26. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den wuderschönen Tag 🙂
anonym schrieb am 25. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... gelassener mit mir selbst zu sein und mit anderen...mein Leben mutiger angehen zu können
anonym schrieb am 25. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den wunderschönen Morgen 🙂