Seite auswählen

Dir zum Segen:

Ein Geschenk

Erkenne, dass das Leben dein Freund ist, dann kannst du den Kampf, den du schon so lange führst, beenden. Das Leben gibt dir stets das Geschenk, das du genau jetzt brauchst. Manchmal schenkt es Freude, manchmal Schmerz. Manchmal schenkt es Zuneigung, manchmal Hass. Manchmal schenkt es eine Lüge, manchmal die Wahrheit. Manchmal schenkt es dir Fülle und manchmal Leere.

Das Leben gibt dir stets das Geschenk, das du genau jetzt brauchst. Woher weiß das Leben, was du brauchst? Es muss es gar nicht wissen - es hat einfach nur ein Geschenk: einen Spiegel.
Bhajan Noam

Willkommen beim Wunschbrunnen!

Hinterlasse Deinen Wunsch. Denn Dein Wunsch kann für etwas der Beginn sein, dass Wirklichkeit wird. Darum gehe mit deinen Wünschen sorgfältig um.

  • Bleibe positiv.
  • Denke daran – Du bist für deinen Wunsch verantwortlich. Gerade auch dann, wenn Du anderen etwas wünschst!
  • Wünsche können nur Realität werden, wenn Du aktiv wirst. Sie sind keine Ausrede, passiv zu bleiben.

Hinterlasse Deinen Wunsch in diesem Wunschbrunnen

Hinterlasse deine Wünsche

 
 
 
 
Dein Eintrag wird im Wunschbrunnen erst sichtbar nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen. Wünsche, die andere Menschen negativ betreffen, werden nicht freigeschaltet.

Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.162.227.37.
24481 Einträge
anonym schrieb am 19. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir die innere Ruhe zurück, so dass ich morgen nach Dbach fahren kann und zu einer Tanke, danke ...
anonym schrieb am 19. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass D. geheilt wird und zu D. G. geht, ebenso holt er seine ßberweisungen. ...
anonym schrieb am 19. Februar 2008 um 23:00:
Danke, für die Gelassenheit, Freud, Gesundheit und ungeplant zu mir fließende Geld, das mich glücklich macht. 🙂
anonym schrieb am 18. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... daß ich heute entspannt angstfrei mit viel Selbstvertrauen u. Gelassenheit meine Arbeit bewältige. Druck u. Sorge abschütteln kann u. mir Pausen gönne.
anonym schrieb am 18. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den wundervollen, gesunden, erfolgreichen, glücklichen Morgen. Ich empfange gelassen und friedlich, voller Freude meine Lieferungen, das Glück kommt mir entgegen:-)
anonym schrieb am 18. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... Mut und Kraft
anonym schrieb am 18. Februar 2008 um 23:00:
Danke, für die Gelassenheit, Freud, Gesundheit und ungeplant zu mir fließ3nde Geld, das mich glücklich macht. 🙂
anonym schrieb am 17. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den wundervollen, gesunden, erfolgreichen, glücklichen Morgen. Ich empfange gelassen und friedlich, voller Freude meine Lieferungen, das Glück kommt mir entgegen:-)
anonym schrieb am 17. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir , dass sven sich meldet....er sich neu in mich verliebt...er mich besucht...er mich glücklich macht
anonym schrieb am 17. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir .DAS ICH DIE GEDULD AUFBRINGE AUF EINE NACHRICHT VON MEINER TOCHTER ZU WARTEN
anonym schrieb am 17. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass ich mit meiner Tochter und meinem Enkelkind den gemeinsamen Urlaub machen kann.
anonym schrieb am 17. Februar 2008 um 23:00:
Danke für den wundervollen, gesunden, erfolgreichen, glücklichen Morgen. Ich empfange gelassen und friedlich, voller Freude meine Lieferungen, das Glück kommt mir entgegen:-)
anonym schrieb am 16. Februar 2008 um 23:00:
Danke, dass mir das Glück entgegenkommt und ich es gelassen, friedlich und in Liebe empfange. Danke für die Lösungen. Danke für den wunderschönen, gesunden, sicheren, erleichternden Job, mit netten, gesunden, mich liebenden Chefs. Danke, dass ich dort für meine Arbeit 20€ die Stunde bekomme. 🙂
anonym schrieb am 16. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass May. Healing wirken wird und dass ich meine Kräfte wieder zurück bekomme ...danke
anonym schrieb am 16. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass D. und ich uns aussprechen und einen Neubeginn wagen wie am Anfang mit Leidenschaft und Feuer, dass er mehr auf mich eingeht vor allem sexuell .danke..
anonym schrieb am 16. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir, dass ich genügend Geld erhalte um nach Zypern zu fliegen ...

Danke
anonym schrieb am 16. Februar 2008 um 23:00:
Danke für die glücklichen, gesunden, gelassenen Menschen um mich herum. Danke, dass mir das Glückentgegen kommt 🙂
anonym schrieb am 15. Februar 2008 um 23:00:
Danke, dass mir das Glück entgegenkommt und ich es gelassen, friedlich und in Liebe empfange. Danke für die Lösungen. Danke für den wunderschönen, gesunden, sicheren, erleichternden Job, mit netten, gesunden, mich liebenden Chefs. Danke, dass ich 20€ die Stunde bekomme. 🙂
anonym schrieb am 15. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ...wieder Träume und Visionen zu haben und meine ßngste zu verlieren
anonym schrieb am 14. Februar 2008 um 23:00:
Ich wünsche mir ... eine Zukunft von tiefer Liebe, Zärtlichkeit und Hoffnung geprägt.