Seite auswählen

Willkommen zum Wunschbrunnen

Hinterlasse dein Wünsche

 
 
 
 
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.80.178.8.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Wunschbrunnen erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
G schrieb am 26. August 2016 um 20:13:
Liebes Universum,
bitte lass die Frau, die ich über alles liebe und verehre, endlich fühlen, dass ich es wirklich ernst mit ihr meine!
Danke
schrieb am 26. August 2016 um 19:47:
Lieber opa hilf mir schick mir einen schutzengel das mir wieder gut geht danke ich hab dich lieb
schrieb am 26. August 2016 um 13:39:
Ich wünsche mir heute gute Nachrichten von meinen Lieben!

Danke, liebes Universum, danke, lieber Gott!
schrieb am 26. August 2016 um 6:46:
Liebes Universum,
Lieber Gott,
Lieber Herr Jesus,
Bitte hilf mir.
Danke
schrieb am 25. August 2016 um 21:34:
Jesus Christus,
Ich bitte dich das j. Am morgigen Termin erfolgreich teilnimmt.
Amen
schrieb am 25. August 2016 um 14:19:
Ich wünsche mir heute einen schmerzfreien Zahnarztbesuch.

Danke, lieber Gott, danke, liebes Universum
schrieb am 25. August 2016 um 13:44:
Auch fehlt denen Einsicht, Erkenntnis da sie unrecht begangen haben , Respekt und ehrlichkeit. Sie müssen und sind genau wie alle anderen verpflichtet sich an das gesetz zu halten und da ging es nicht darum was die wollen sondern das sie sich an das gesetz halten die grenzen des anderen zu respektieren . Ihre verhaltensweisen waren nicht menschlicht , unverständnlich ,unbegründet und nicht-Nachvollziehbar.Die nasen in da sleben anderer reinzustecken ; So wa smacht man nicht . Und da hatte keiner der menschen nicht das recht.Ich möchte da sman sie der regel vertraut macht die grenzen des anderen zu respektieren und den anderen so anzunehmen wie man ist.
schrieb am 25. August 2016 um 13:40:
Ich möchte das man auch diese Menschen auch ihnen beibringt über Umgang mit Menschen das die Humanitäre Rechte respektieren und lernen sich an das Gesetz zu halten in der gesellschaft andere so anzunehmen wie sie sind. Und man denen Verhaltensregeln des täglichen Umgang miteinander beibringt. Auch das diese Menschen und der Zurückgewiesene Stalker der mit Schauspikerei ganz geschickter ar tund weise um sich aus nummern raus ziehn zu können man die Leute im Auge behält. Sie sind agressiv und sind nicht in der Lage die Grenzen anderer zu respektieren und auch nicht in der Lage Reue für ihre Fehler die unbegründet , nicht menschlich, nicht nachvollziehbar und Unverständnlich sind . Sie haben keine Rue für das was die getan hatten, und mein leben ging die ga rnichts an und hatten nicht andauernd in ihre nasen in dinge reinzustecken die sie ga rnichts angingen, und so wa smacht man nicht. Das ist verletzung des höchstpersöhnlichen lebensbereiches. Und wa sich möchte ist das man sie übe rdie Straftaten des gesetzes erklärt und was es für folgen haben können . Sie können überhaupt nicht in schwierigen Fällen mit Kritik richtig umgehn und schon beim falschen wort, einer falschen reaktion oder was auch immer egal welches das aber für die mitmenschen und mir berechtigt sind bei solchen kranken menschen , so reagieren sie sehr hoch agressiv und zeigen in Form von Persöhnlichkeitsstörung .Mich stört es das ich denen zwa rnichts getan hatte und nicht das recht durften vom (gesetz her) sich in da selben anderer einzumischen , Die regeln in der gesellschaft gilt für alle und es ihre Pflicht an die sie sich halten müssen und da es ihre Pflicht ist sich an diese Regeln zu halten ob sie wollen oder nicht.Sie haben viele Straftaten an mir begangen und versuchen jetzt mit mitteln aus de rnummer sich rausziehn z ukönnen. E sihre Pflicht und müssen sich auch danach richten und da ging es nicht darum was die wollen, sondern sich an das gesetz in der gesellschaft zu halten die Grenzen des anderen zu repektieren egal wo. Auch lernen mit den vergangenheiten abzuschließen und man denen beiringt auch . Das was die machten an mir; So wa smacht man nicht und ist einfach unmenschlich und nicht menschlicher Natur und jeder Priester da bei solchen Unmenschlichen Leuten da mit Unverständnis und Kopfschütteln entgegen bringen. Ihre Taten sind Feig eund haben wede rmit Mascht gehabe noch sonstigen zu tun. Sie hatten nicht das recht gedurft sich in da sleben anderer sowie da svon mir einzumischen, ihre taten waren in keinsterweise menschlicher natur und schon bei einen wort, einer falschen reaktion oder eines verhalten kann es für Opfer wie mich schwere folgen haben und da sProblem bei krnaken menschen wie die , das sie unkontrollierbar uneinsichtig , unangemessen, Unreif mit trotz verhalten und unberechenbar reagieren und zu nicht menschlichen Verhaltensweisen und straftaten zurückgreifen um so einen Konflkt aus der Welt zu schaffen . So was macht man nicht und müssen ob sie wollen ode rnicht die grenzen anderer respektieren und die rechte anderer sowie auch in meinen fall respektieren und die vergangenheiten abschließen . Auch sich ehrlich da an die Pflicht halten die grenzen des anderen zu repsektieren, sowie es sich auch da gehört jegliche Straftatne innerlich zu unterlassen. Ich habe einige Energiearbeiter udn Schamaenen kontaktiert die innerlich bei denen schauen was die machen wenn sie meditieren. Deswegen sollten weitere Energiearbeiter und Schamanen eingeschaltet werden damit diese gewaltätgien boshaftigenunmenschlichen menschen man ein Auge auf die wirft. Ich hatte die nie geschadet, das wussten die auch ganz genau. Erst fangen sie mit den konflikt an und schädigen mich auf nicht nachvollziehbare art und weise und schieben mir dann den chwarzen peter unter da sich damit angefangen hätte um sich aus der nummer rausziehn zu können und anstatt mal im klaren zu werden was ihr verhalten bei anderen auswirken kann wundern die sich wenn sie wegen ihres verhalten Harte geschütze bekommen.Sie haben kein Respekt vor Menschenwürdeu nd haben spaß Quälerein an zu tun. Außerdem können sie nicht mit Kritik umgehn wie das in meinen Fall präsentiert hat.Ihnen fehlt Einsicht, Respekt, und Erkenntnis das sie unrecht begangen haben und sie allein die Konflikte verursacht haben und Ehrlichkeit.
schrieb am 25. August 2016 um 13:08:
Ich möchte das man die Menschen; Annika Bohrgman, Maik Stottman nd Sabrina Maria-Luisa Weling und meine ehemaligen Arbeitskollegen in Haus-Hall Gescher innerlich mit hilfe von Energiearbeitern oder Schamaenen im Auge behält nd man sie regelmäßig kontrolliert wa ssie innerlich machen und man dafür sorgt mit hilfe von Leuten in Haus-Hall das sie mehr beschäftigung bekommen , damit sie mehr drauf fokusiert sind und weniger Pausen erhalten. Auch das sie während der Arbeit kontrolliert werden . Seit Jahren werd eich von diesen Kranken unberechenbaren und unkontrollierbaren Menschen innerlich tyrannisiert und immer wenn man sie auf ihre Fehler und so weiter anspriocht, spielen sie wieder die Ahnungslosen.Ich hatte schon mal kranke Menschen die auf unbegründete art und weise besessen mcih attackierten. Deswegen bitte ich an euch alle, diese unberechenbaren kranken Menschen wie o.g. schon beschrieben auf die zu achten auch innerlich und sich an die gesetze der gesellschaft halten und man mit den gesetzen und Regeln erklärt im Umgang mit einander und man sie über straftaten erklärt. Und was sie dürfen und was sie sein zu lassen haben .Auch das man mir die kranken und den Psychisch Kranken Maik Stottman ein zurückgewiesener Stalker der anzeichen von dne Typ "Zurückgewiesener Stalker " hinweist. Auch eine Form einer Narzistischen Persöhnlichkeitsstörung . Und diese Menschen einer Therapeutischen hilfe benötigen, auch meine ehemaligen Arbeitskollegen zur Therapie gehn, regelmäßig um Themen anzusprechen . Ich kann kaum schlafen und wegen diesen Menschen leidet die Beziehung zwischen meinen Vate rund mir, mein Ruf in der Nachbarschaft wurde dank dieser unkontrollierbaren Menschen zwerstört und ich kann wegen denen nicht auf den Arbeitsmarkt . Immer wenn man auch auf ihre Fehler anspricht, spielen sie die unschuldigen , damit sie an mir weiter Straftaten ausführen können . Deswegen möchte ich das diese Menschen, wenn es in Haus-Hall Gescher einen Therapeuten gibt ode rmehrere sich mal durch checken lassen und therapiert werden. Sie hatten nicht das recht gehabt Grenzen zu überschreiten und dann die schwarze Peter ganz geschickt zu machen um sich aus der Nummer raus zu ziehen zu können und sich dann wundern wenn ihre Mitmenschen schon fast vor Verzweiflung schon zu harten mitteln greifen . Da sich endlich seelisch ein ganz normales leben führen kann . Auch das die wirklich mehr beschäftigung bekommen und weniger Pausen bekommen . Das die Menschen wirklich auch zwischen durch oder je nach einen bestimmten Tag zur Therapie gehn und mal die Themen ansprechen. Leider versuchen diese Menschen auch mit sachlichen reden und Shcmeicheln und nettig keit aus der nummer sich raus ziehn zu können . Meine ruhe möcht eich haben und e skann unmöglich sein das diese Menschen die Strafbestände nachgehn immer noch damit weite rmachen können . Den Leuten ging mein leben nichts an und hatten ihre Nasen nicht in dinge reinzustecken die sie ga rnichts angingen durften, wie würde e sdenen gefallen wenn man permanent sie mehrfach in ihren Privatsphären eindring tund dinge auf den Arbeitsplatz verbreitet?. Sie sind wede rin der Lage sich in ihr Opfer hineinzuversetzen das sie mobben noch ehrlich Rue da zu empfinden. Ich möcht ein für alle mal das diese Leute aus meinen leben raus halten und in ihr eigenen leben bleiben und dort auch ihrer Arbeit wieder nach gehn . Sie haben mein Leben zerstört, meinen Ruf zerstört und meine Zukunft zerstört, wegen unbegründeten unverständlichen unmenschlichen und nicht nachvollziehbaren verhaltens.
schrieb am 25. August 2016 um 12:18:
Alles ist gut!!! Danke 🙂
schrieb am 25. August 2016 um 12:18:
Ich verkaufe heute noch die TR. für meinen Wunschpreis 🙂 Danke!!!
schrieb am 25. August 2016 um 10:51:
ich wünsche mir das die Waschweiber bei uns in der Nachbarschaft eine bessere,für sie passende, Bleibe finden werden und dies bitte bis Weihnachten.
schrieb am 24. August 2016 um 17:08:
Danke, für die vielen Wunscherfüllungen in der Firma, so soll es weitergehen.

Privat wünsche ich mir Genesung für meine Lieben und Gesundheit für all meine Lieben und mich.
Danke, lieber Gott, danke, liebes Uniersum
Wuschel schrieb am 24. August 2016 um 14:48:
Ich wünsche mir ganz dringend Hilfe um mein Leben wieder in den Griff zu bekommen! Ich habe die komplette Bedienungsanleitung Kontrolle verloren und treibe nur noch dahin! Ich wünsche mir ganz dringend, dass ich wieder selbstbestimmt, mutig und voller Freude und Zuversicht durchs Leben gehen kann! DANKE!!!
schrieb am 24. August 2016 um 10:51:
Bitte opa hilf mir ich weiß das es dich da oben gibt schick mir einen schutzengel das mir wieder besser geht danke
schrieb am 23. August 2016 um 21:32:
ich wünsche mir das sie jetzt sehr müde wird und das Telefongespräch in 2 Minuten beendet wird.
schrieb am 23. August 2016 um 18:43:
Ich wünsche mir, daß in der Arbeit alles gut wird und daß sich meine Plackerei und der Geldverzicht bezahlt macht!
Danke für Alles
YogaundSpirit schrieb am 23. August 2016 um 18:39:
Es kommt der langersehnte und langgesuchte Traumjob. Er erreicht das Kind im September- mit Andreas Hilfe, der da ist wo er uns vorausgegangen ist.... Dieser Job beinhaltet ALLES, all die geheimsten Wünsche und Vorstellungen u.a. in Bezug auf Ort, Gehalt, Wohnung, Kollegen und die Superfirma...
Om Shanti
schrieb am 23. August 2016 um 15:09:
Kraiburg hat mir meine psyche kaputt gemacht ich wünsche mir das das selbe mit ihnen passiert was sie mit mir gemacht haben ich wünsch mir auch das da klinger martin mit keiner frau mehr glücklich wird er hat mich kaputt gemacht
Marion schrieb am 22. August 2016 um 13:02:
Danke dafür, dass das Gericht bis zum 10.09.16 zu unseren Gunsten entscheidet! entscheidet

Der Wunschbrunnen nimmt wieder neue Wünsche an … das technische Problem ist gelöst.

Danke für die Hinweise!

Eigentlich sollte der Wunschbrunnen schon seit Jahren neu aufgesetzt werden.

Nun ist es endlich so weit.

Die Wünsche sind in eine neue Datenbank gekommen und die allermeisten konnten in das neue Format konvertiert werden (Immerhin waren es fast 20.000 Wünsche seit 2006). Einige Daten sind nicht ganz richtig übernommen worden. Falls also jemand seinen Geburtstagswunsch von 2010 noch mal suchen sollte: Vielleicht steht er kurz vor oder nach dem korrekten Datum. Ich denke, das kann mensch verschmerzen.

Das Design ist noch etwas nüchtern, wird aber in den kommenden Tagen noch überarbeitet werden. Die Funktion bleibt bei aller Nüchternheit aber erhalten.

Und ich denke, wenn der Spam wegfällt, macht es auch wieder mehr Lust darauf seine Herzenswünsche zu teilen. Auch wenn dem Wunschbrunnen noch etwas „Farbe“ fehlt.